Dort, wo nicht oder nicht mehr von oben gebohrt werden kann, (Platzmangel oder schon installierte Maschinen oder Bauteile), wird Überkopf gebohrt
. Präzision und Sauberkeit sind dabei oberstes Gebot.